Rückrufservice

Geben Sie bitte alle notwendigen Daten an und beschreiben Sie kurz worum es geht. Nennen Sie uns zudem die Uhrzeit, zu der Sie am besten erreichbar sind. Wir melden uns schnellstmöglich telefonisch bei Ihnen.

Wenn Sie ein Mensch sind, dann tragen Sie
bitte "aJX" unten ein und senden das Formular ab!

Quadtweg 10, 51545 Waldbröl
+49 (0) 2291 80 87 006

Polyjet – Keyence

Das neue Material von Keyence ist speziell für den Keyence Agilista 3200mit einem Bauraum von 297x210x200 mm, welches der DIN A4 Norm inklusive einer Höhe von 200 mm entspricht, entwickelt worden. Dieser Drucker kann mit diesem Material Schichtstärken von bis zu 30 Mikrometer (0,03mm) drucken. Das 3D Drucken lassen (Polyjet) ist mit diesem 3D Drucker optimal abgestimmt.

Für Welchen 3D-Drucker ist das AR-G1L / AR-G1H Silikongummi geeignet?

AR-G1L / AR-G1H Silikongummi

Das Besondere an dem Material ist, dass man besonders elastische Bauteile damit herstellen kann. Die Oberfläche des Materials besitzt eine weiße, milchig transparente sowie sehr feine Oberfläche.

Mechanische Eigenschaften von AR-G1L

Das Material AR-G1L besitzt nach ASTM D-412 eine Zugfestigkeit von 0,5 – 0,8 Mpa. Die Bruchdehnung beträgt nach ASTM D-412 160 %. Nach ASTM D-2240 besitzt das Material eine Shore Härte (A) in Höhe von 35. Die Reißfestigkeit nach ASTM D-624 beträgt 3,1 kg/cm. Die ausgehärtete Dichte beträgt nach ASTM D-792 1,03 g/cm³. Das Material hat eine Wasserabsorption kleiner 0,4 %. 3D Drucken lassen sich die Materialien in einer minimalen Wandstärke von 0,5 mm. Das Material ist wie echtes Silikon bis zu 200 °C hitzebeständig.

Mechanische Eigenschaften von AR-G1H

Das Material AR-G1H besitzt nach ASTM D-412 eine Zugfestigkeit von 2,0 – 2,5 Mpa. Die Bruchdehnung beträgt nach ASTM D-412 160 %. Nach ASTM D-2240 besitzt das Material eine Shore Härte (A) in Höhe von 65. Die Reißfestigkeit nach ASTM D-624 beträgt 9 kg/cm. Die Ausgehärtete Dichte beträgt nach ASTM D-792 1,03 g/cm³. Das Material hat eine Wasserabsorption kleiner 0,4 %. 3D Drucken lassen sich die Materialien in einer minimalen Wandstärke von 0,3 mm. Das Material ist wie echtes Silikon bis zu 150 °C hitzebeständig.

Vorteile des Silikonmaterials

Durch das Polyjet drucken mit diesen Materialien, welche die Eigenschaften und die Beständigkeit von Silikon besitzen, lassen sich optimal Produkte für Funktions- und Designprüfungen produzieren. Vor allem aufgrund der Möglichkeit sehr elastische und dünnwandige Modelle drucken zu können, ist das Material für diesen Zweck sehr gut geeignet. Beide Werkstoffe sind witterungsbeständig, bieten wie Silikon eine sehr hohe Elastizität. Außerdem nehmen die Werkstoffe nach einer Belastung oder Verformung Ihre ursprüngliche Form wieder an. Durch die Verwendung von wasserlöslichem Supportmaterial, reißen und brechen die Modelle nicht. Die gedruckten Modelle überzeugen außerdem mit einer sehr glatten Oberfläche.

EB-TEC Präzise - Zuverlässig - Schnell